Pablo Nemiña

Pablo Nemiña lebt in Buenos Aires und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas, im Bereich Internationale Beziehungen der Facultad Latinoamericana de Ciencias Sociales sowie an der Universidad Nacional de General San Martín, wo er über politische Ökonomie und internationale Finanzen lehrt und forscht.