Iryna Solonenko

Iryna Solonenko forscht an der Europäischen Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und ist Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Sie gehört dem Netzwerk der Länderexperten im BTI an.


Die letzten Beiträge

Ukraine vor den Wahlen: Ein Land, das weiter Reformen braucht

Mit der Rekordzahl von 42 Kandidaten für das höchste Amt bleibt spannend, wer das Rennen um die ukrainische Präsidentschaft macht und ob die einheimischen Akteure und ihre internationalen Partner das Land auch nach den Wahlen weiter werden modernisieren können. Je näher die ukrainische Präsidentschaftswahl am 31. März rückt, um so größer werden die Sorgen, wie […]