Eva Seiwert

Eva Seiwert promoviert an der Graduate School of East Asian Studies der Freien Universität Berlin. Sie forscht über die Außenpolitik Chinas gegenüber den zentralasiatischen Ländern mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit.


Die letzten Beiträge

Im Zeichen des Kaschmir-Konflikts: Das schwierige Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit

Im Juni wird die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit den 19. Gipfel ihrer Staats- und Regierungschefs abhalten. Wird es dem Bündnis gelingen, die Lage zwischen seinen jüngsten Mitgliedern Indien und Pakistan zu entspannen? Beim 19. Treffen der Staats- und Regierungschefs vom 14. bis 15. Juni in Bischkek, der Hauptstadt Kirgisistans, steht die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit […]